Das ästhetische und zeitlose Kupferdach

Bei den Materialien für Dachverkleidungen werden neben den traditionellen Varianten immer häufiger metallische Werkstoffe verwendet, unter anderem auch Kupfer. Im Wesentlichen gibt es zwei verschiedene Arten, die gekauft werden können. Eine davon ist die massive Kupferbedachung, die nur aus einem Kupferblech auf dem Dach besteht. Es ist sehr witterungsbeständig und wird das Haus über Jahrzehnte hinweg schützen. Andererseits werden Kupferdachziegel durch Aufkleben von Kupferblechen auf normale Asphaltziegel hergestellt. Sobald die Schindeln gealtert und verwittert sind, erhalten sie ein prächtiges grünes Aussehen, das nur dieses Material erzeugen kann. Diese Ziegel verleihen den Häusern ein ganz neues Aussehen, denn durch die Anwendung bestimmter Produkte oder durch das Abwarten der Zeit nehmen sie verschiedene Farben an, wie zum Beispiel verschiedene Braun-, Rosa- oder Grüntöne. Ihre Eigenschaften sind fast identisch mit denen von Stahlfliesen, obwohl sie ästhetisch besser sind.

Kupfer ist eines der teuersten Metalle, aber es ist sehr schön. Viele Hausbesitzer mit Kupferziegeldächern beobachten, wie sie sich nach einigen Jahren langsam von einer hellen Bronzefarbe in ein gealtertes Mintgrün verwandeln. Dieser Oxidationsprozess erzeugt eine grüne Patina und wird als Teil der natürlichen Schönheit des Metalls betrachtet. Einer der Vorteile, die ein Kupferdach gegenüber anderen langlebigen Dächern bietet, ist, dass es erstaunlich leicht ist und die Last, die es tragen muss, bewundernswert bewältigen kann. Es ist ein edles Baumaterial, rostet oder zersetzt sich nicht und ist recycelbar. Diese einzigartigen Eigenschaften gewährleisten eine hohe Lebensdauer. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Dachziegeln, die in der Regel nur 30 Jahre halten, können Kupferschindeln eine deutlich längere Lebensdauer aufweisen. Die Kupferfolie selbst hat jedoch eine durchschnittliche Lebensdauer von etwa 150 Jahren. Die Kupferdachschindeln selbst halten natürlich nur so lange wie die Dachziegel darunter. Außerdem sind sie schimmelresistent und können in der Nähe von Wasser verwendet werden. Sie eignen sich auch gut für erdbebengefährdete Gebiete, da das Material keine Risse bekommt.

Ein Kupferdach ist keineswegs eine billige Alternative zu anderen Dacheindeckungen, aber wenn man dieses ästhetische Material mag und sich eine längere Lebensdauer wünscht, als sie gewöhnliche Dachziegel bieten, dann sind Kupferschindeln eine ausgezeichnete Wahl. Da die Kupferfolie die Ziegel vor normaler Abnutzung schützt, bedeutet eine regelmäßige Wartung, dass man nicht so oft Reparaturen durchführen muss. Kurzfristig und bei der Erstinstallation sind Kupferschindeln also nicht billig, zumal sich die Wirtschaftlichkeit erst auf lange Sicht ergibt. Wenn man letztendlich den neu entdeckten Kupferglanz erhalten möchte, ist es ratsam, das gesamte Dach mit einem Klarlack oder Polyurethan-Klarlack einzusprühen. Falls man jedoch möchte, dass das Kupferdach die sanfte grüne Patina entwickelt, die Kupfer auf natürliche Weise erhält, wenn es oxidiert, kann man eine speziell entwickelte sichere Beschichtung auftragen, die diese gealterte Kupferoberfläche simuliert.

Wenn Sie mehr zum Thema Kupferdach erfahren möchten, können Sie Seiten wie z. B. von der DACHDECKER HERBEK WALTER GMBH besuchen.



Schlagwörter:
451 Wörter

über mich

Dachdecken für Jedermann, einfach aber richtig Ihr wollt also euer Eigenheim selbst eindecken? Mit ein wenig handwerklichem Geschick und Schwindelfreiheit kann es ja direkt losgehen. Oder muss noch etwas beachtet werden? Denn Dachdecken ist mehr als nur Ziegel miteinander zu verbinden. Die wesentliche Frage lautet: Wie gestalte ich mein Dach sowohl regendicht als auch windsicher? Auch die Auswahl der Ziegel und eventuell erforderlicher Abdichtungen und Dämmungen ist zu klären. Das gilt im Übrigen sowohl für eine komplette Neueindeckung als auch für die Reparatur einzelner Stellen. Alles Fragen, die Antworten erfordern. Und davon habe ich genügend für euch. Ich lade euch ein, meine Erfahrungen mit mir zu teilen und davon zu profitieren.

Suche

Kategorien

Archiv

letzte Posts

Das ästhetische und zeitlose Kupferdach
20 September 2022
Bei den Materialien für Dachverkleidungen werden neben den traditionellen Varianten immer häufiger metallische Werkstoffe verwendet, unter anderem auc

Die moderne Dachdeckerei übernimmt auch spezielle Aufträge
17 Marz 2022
Die professionelle Dachdeckerei ist ein Handwerksbetrieb, der für wind- und sturmfeste Dächer und Gebäude verantwortlich ist. In ihr Tätigkeitsfeld fä

Was ist wichtig bei einer Dachsanierung?
1 Marz 2022
Das Wetter, der Lauf der Jahre, minderwertige Materialien, fehlerhafte Installationen und andere sehr unterschiedliche Faktoren können zu Problemen be